Höherer Mindestlohn und Brückenteilzeit

Aktualisiert: 5. Feb. 2019

Neuregelungen zum Jahresbeginn 2019


Der gesetzliche Mindestlohn steigt in zwei Schritten: Ab Januar 2019 beträgt er 9,19 Euro pro Stunde und 9,35 Euro ab 2020. Ferner besteht für Beschäftigte seit dem 01.01.2019 die Möglichkeit, befristet in Teilzeit zu arbeiten und danach wieder zur vorherigen Arbeitszeit zurückzukehren. Auch Beschäftigte, die bisher unbefristet in Teilzeit arbeiten, können nach der Neuregelung ihre Arbeitszeit aufstocken.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Auto-Kennzeichen "HH 1933" durfte durch die Kfz-Zulassungsbehörde eingezogen werden, da es an die nationalsozialistische Unrechtsherrschaft erinnert und daher sittenwidrig ist. Das hat das Verwalt

Immer wieder sind gehackte virtuelle Konten bei eBay ein großes Problem. Kriminelle verschaffen sich den Zugang zu einem eBay-Konto, verändern dort die Bankverbindung und vereinnahmen dann die Kaufpre